Welche Möglichkeiten gibt es, mit Hilfe der EFRE-Förderung ‚grüne‘ Alternativen zu der bislang meist ‚grauen‘ Gestaltung gewerblicher Infrastrukturen zu unterstützen? Im Auftrag des WWF Deutschland wurden Empfehlungen zu einer umweltschonenden Förderung gewerblicher Infrastrukturen im Kontext der zukünftigen EU-Struktur- und Kohäsionspolitik entwickelt. Diese wurden im September 2012 in einer Studie veröffentlicht (09.2012). (link zum download Bereich)