Im Rahmen der Erstellung des Operationellen Programms fanden im Juni und Juli 2013 drei thematische Workshops in Mainz statt, an denen Behördenvertreter, Experten und Mitglieder von Organisationen zu den Bereichen Soziales, Wirtschaft und Umwelt teilgenommen haben. Die Workshops wurden von TAURUS ECO in Zusammenarbeit mit der Prognos AG betreut und moderiert.

Zu den drei Förderschwerpunkten (Prioritätsachsen) wurde jeweils ein thematischer Workshop abgehalten:

  • "Stärkung von angewandter Forschung, technologische Entwicklung und Innovation" am 14. Juni 2013 (gleichzeitig zweiter Workshop zur Regionalen Innovationsstrategie (RIS) siehe unten)
  • "Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU" am 3. Juli 2013
  • "Ressourcenschutz und Verringerung der CO2-Emissionen durch Steigerung der Energieeffizienz und erneuerbare Energien"
    am 4. Juli 2013

In den Workshops wurden die Förderschwerpunkte gemeinsam diskutiert und konkretisiert. Anfang des kommenden Jahres wird das Konsultationsverfahren mit einer Abschlussveranstaltung abgeschlossen.

Weitere Informationen zum Konsultationsprozess finden Sie hier (07.2013).